Menü

X
X
Montag, 1. September 2014

Trinkwasser ist das am besten kontrollierte Lebensmittel

Das Wasser der KWW GmbH wird regelmäßig von einem unabhängigen Labor nach den Vorgaben des Gesundheitsamtes und der deutschen Trinkwasserverordnung bakteriologisch und chemisch kontrolliert. Die deutsche Verordnung ist bei vielen Regeln und Grenzwerten noch strenger als die europäische Trinkwasserrichtlinie.

Bei den Untersuchungen, auch auf Schädlings- und Pflanzenbehandlungsmittel wurden keine Überschreitungen der gesetzlich festgesetzten Grenzwerte festgestellt. Dem abgegebenen Trinkwasser wird im Normalbetrieb kein Chlor oder sonstige Zusatzstoffe zugesetzt.

Das im Versorgungsgebiet verteilte Wasser wird überwiegend durch Zugabe von Kalkmilch zentral enthärtet, mit Sauerstoff versetzt und filtriert.

In Teilbereichen wird das Trinkwasser durch Zugabe von Sauerstoff, Filtration über Aktivkohle und Desinfektion mit UV-Licht aufbereitet.

Weiterführende Informationen

Zur Trinkwasseranalyse