Menü

X
X
Donnerstag, 21. Februar 2019

Die KWW GmbH nimmt Notstromaggregat am Wasserwerk Xanten in Betrieb

Notstromaggregat

Die KWW GmbH - Kommunales Wasserwerk investiert weiter in die Versorgungssicherheit. Sollte das Stromnetz mal ausfallen, ist das Wasserwerk in Xanten-Wardt durch die automatische Umschaltung auf die Netzersatzanlage störungsfrei in der Lage die Wasserversorgung zu gewährleisten.

Neben einem leistungsstarken Dieselaggregat wurde auch ein neuer Mittelspannungstransformator errichtet. Runde eine halbe Million Euro werden allein für die neue Anlage investiert. Diese ist neben der in 2016 neu gebauten rendundanten Rohwasserleitung am Standort Xanten bereits die zweite Großinvestition zur Erhöhung der Versorgungssicherheit der Wasserversorgung.