Menü

X
X
Montag, 21. März 2016

21.03.2016 - Vorübergehende Außerbetriebnahme der Enthärtungsanlage im Wasserwerk Xanten

Auf Grund von Inspektions- und Rohrleitungsarbeiten im Wasserwerk Xanten wird im Zeitraum von

Montag, 21. März 2016 bis voraussichtlich Freitag, 01. April 2016

die Enthärtungsanlage vorübergehend außer Betrieb genommen werden. Die Stadt Xanten sowie die Gemeinden Alpen und Sonsbeck werden während dieses Zeitraums mit Trinkwasser versorgt, welches eine natürliche Härte von rund 17-20 °dH aufweist. Dies entspricht dem Härtebereich 3 (hart). Während der Inspektions- und Rohrleitungsarbeiten bleibt die Trinkwasserqualität selbstverständlich gesundheitlich einwandfrei.
Die KWW GmbH - Kommunales Wasserwerk bittet ihre Kunden um Verständnis für diese dringend notwendige Maßnahme.